WIMA

WIMA hat eine lange Tradition im Bereich der passiven elektronischen Bauelemente. Das Unternehmen wurde 1948 gegründet und befindet sich nach wie vor in Privatbesitz. Kontinuierlicher technischer Fortschritt haben WIMA zu der weltweit führenden Adresse im Bereich hochqualitativer Kondensatoren gemacht.

Die Unternehmensgruppe WIMA ist spezialisiert auf drei globale Geschäftsfelder:

  • Kunststoff-Folienkondensatoren
  • Funk-Entstör-Papierkondensatoren
  • DC-Link Leistungskondensatoren

Die Stärken von WIMA liegen in der Entwicklung und Herstellung von spezialisierten Produkten, für die Erfahrung und exzellentes Know-how erforderlich sind. Die Fertigung findet ausschließlich in Deutschland an den Standorten Aurich, Berlin und Unna statt. Der Vertrieb ist in Mannheim ansässig. International ist WIMA über ein weltweites Vertriebs- und Distributionsnetzwerk vertreten.

www.wima.de